Mehr "Wumms" im Selbstau - PA-Projekt im OV?

Re: Zwischenbericht Projekt PA

Beitragvon DH3RW_Werner » Sa 26. Nov 2016, 20:48

DL3NDD hat geschrieben: :!: Ideen zum professionellen Beschriften der Fronplatte willkommen

Wie wäre es mit dem FRONTPLATTEN-DESIGNER bei http://www.schaeffer-ag.de/
.
DH3RW_Werner
 

Re: Mehr "Wumms" im Selbstau - PA-Projekt im OV?

Beitragvon DL3NDD » So 27. Nov 2016, 09:41

:idea: das ist der Tipp des Monats.

Ich habe das mal durchgeschaut, absolut das, was ich gesucht habe.

UND: die Preise sind günstig...

Leider 2 Monate zu spät, aber ich trage mich mit dem Gedanken,
(jedenfalls die Frontplatte) dort nochmal machen zu lassen.
Auf jedenfall bei zukünftigen Projekten.

Wenn ich die Arbeitszeit bedenke, Material von Laubsäge mit Spezial Blättern, Lochfräsen usw.... :oops:
komme ich hier fast günstiger weg. Dazu die Beschriftung (Gravur)
2016-10-16 09.15.42.jpg
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 736
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

...erfolgreicher Abschluss

Beitragvon DL3NDD » Di 6. Dez 2016, 20:39

Heute habe ich den LDMOS eingelötet und die PA das erste mal eingeschaltet
und HF draufgegeben. ( Dummyload)

Nach einem viertel Jahr Planung und Vorbereitung endlich...und alles geht!! :o

PA_Nikolaus.jpg


Ich bedanke mich bei den Unterstützern für Rat und abgestaubte Teile hi.

Ich werde später mal auf meiner Webseite einen detaillierten Erfahrungsbericht und eine Dokumentation
veröffentlichen.
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 736
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

Re: Mehr "Wumms" im Selbstau - PA-Projekt im OV?

Beitragvon DH3RW_Werner » Do 8. Dez 2016, 19:18

.
Glückwunsch,

für
fuktagkassel_2016.jpg



Wenn Du Dir jetzt noch die professionelle Frontplatte - Tipp des Monats weiter oben - selbst
zum Geschenk machst ....... kann Weihnachten kommen. ;)

.
DH3RW_Werner
 

Transceiver gesteuerte Bandumschaltung LDMOS_PA

Beitragvon DL3NDD » Di 25. Jul 2017, 12:17

Seit 6 Monaten läuft die PA störungsfrei und so wie man sich das wünscht.

Im praktischen Betrieb kommen jedoch immer noch Sachen, die man anders/besser machen könnte.

Sowas ist die manuelle Bandumschaltung. Manchmal lästig bei schnellen Bandwechseln, oder man vergisst sie.
(Hier wird immer die sofortige PA Abschaltung getestet ;) )
2017-07-25 11.46.34.jpg


Hier bietet sich eine automatische, von TRX gesteuerte Schaltung an. Hier YAESU FT2000 (gilt im Prinzip für alle Transceiver, die diesen Ausgang haben).
Es gibt im Netz schon preiswerte Lösungen, man benötigt nur noch wenige Teile...
http://www.ebay.de/itm/Band-decoder-Yae ... Sw4A5Yyots

2017-07-25 11.54.08.jpg


ft2000_BandData_1.jpg
FT2000 BandData Buchse


73 good dx (und einen trägen Haussicherungsautomat :)
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 736
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

DSP-7-PA Controller für LDMOS PA

Beitragvon DL3NDD » So 25. Mär 2018, 12:10

Angeregt durch den Beitrag vom Udo viewtopic.php?f=14&t=853
habe ich mit für meine Eigenbau-PA ebenfalls diesen Controller zugelegt.

Schickes Teil. Das Teil stellt einen eigenen WLAN Hotspot zur Verfügung
und hat Zugriff darüber (Smartphone, Laptop usw.)

Probleme habe ich mit der Einbindung ins eigene WLAN-Netz...aber da muss ich noch probieren, ist ja der erste Tag ;)

Die Integration in das vorhandene Gehäuse geht bei mir jetzt nicht mehr.
So etwas sollte man bei beginnender Planung eines Projektes machen, da gab es das noch nicht.

Es wird hier auf eine ext. Lösung hinauslaufen. Geplant ist eine SUB-D Buchse mit den notwendigen Anschlüssen.

Um zu sehen ob das Teil läuft mal probeweise Angeschlossen...und einige Funktionen getestet. (ohne Kalibration)
Geht klasse.
dsp1.jpg


dsp3.jpg
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 736
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

Vorherige

Zurück zu Kurzwelle/UKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast