CQ World Prefix Contest 2019

CQ World Prefix Contest 2019

Beitragvon DL7NDS » Mo 1. Apr 2019, 21:49

Am 30. und 31.03.2019 fand der alljährliche WPX Contest statt.
Die DL1D Contestgroup hatte sich deshalb auf der B04 Funkwiese gemütlich für eine lange Contestnacht eingerichtet.
Aus einem beheizten Pavillon, welcher über den vorhandenen Tisch und das Bänkchen gebaut wurde, entstand mit allerhand technischem Zubehör schnell ein voll ausgestattetes Contest-Shack. Mit dem vorhandenen Beam landeten sofort die ersten QSOs auf den kurzen Bändern im Logbuch. Keine zusätzliche Minute wurde hierbei verschenkt - wir konnten ohnehin nicht die vollen 48 Stunden des Contests ausnutzen. Für die nächtliche Aktivität auf den langen Bändern wurde die Antennenanlage um eine unverkürzte Lambda 1/4 Groundplane für 40m an einem 15m Mast, einen 80m Dipol in ca.10m Höhe und einen endgespeisten Halbwellendipol für 160m ergänzt.
Das Logbuch spricht für sich. Trotz mäßiger Ausbreitungsbedingungen konnten in einem Radius von 12.000km QSOs in 72 Länder getätigt werden - ohne QRO! Mit über einem halben Kilo QSOs waren die Operatoren sehr beschäftigt. Oft waren gute Ohren und eine spezielle Sprechtechnik gefragt um sich im Getümmel auf den vollen Bändern zu behaupten. Mit steigender Anzahl der Verbindungen musste auch darauf geachtet werden, nicht mehrmals die gleichen Stationen zu kontaktieren.
Sichtlich geschlaucht vom anstrengenden Dauerbetrieb wurde das Contest Camp am späten Sonntagnachmittag wieder geräumt.

Mein Fazit:
Es war eine anstrengende und tolle Nacht. Wir haben als Operatoren wieder einige Kniffe in dieser speziellen Betriebstechnik hinzugelernt. Bei den Vorbereitungen, Planung, Aufbau, Abendessen, Funkbetrieb, Frühstück, Kaffee, Kaffee, Kaffee, medizinischer Versorgung, Abbau, Nachbereitung oder einem kurzen Besuch, haben ALLE Helfer echten Hamspirit gezeigt! Sogar Nichtanwesende haben mit einem QSO (und somit mit Wertungspunkten) geholfen, oder sie haben es wenigstens versucht.

Ich möchte hier bewusst nicht auflisten wer wieviel und was geholfen hat - zum Einen wäre die Liste zu lange, zum Anderen wäre es leicht möglich jemanden aus Versehen zu vergessen.
Deshalb vielen Dank an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben!

cuagn es best 73 tu de
DL7NDS
DL7NDS
 
Beiträge: 13
Registriert: So 10. Apr 2016, 11:14
Wohnort: JN49MX

Re: CQ World Prefix Contest 2019

Beitragvon DL3NDD » Di 2. Apr 2019, 10:22

Hey Denis und Crew,

danke Bericht...alles sehr eindrucksvoll...nicht nur Durchführung sondern auch Vorbereitung
und Equipment.

Besonders hat mich dein selbst geschriebenes Logbuchprogramm :!: und der
Antennenaufbau (40m fullsize GP, 80m Dipol und 160m entgespeist) beeindruckt.
2019-03-31 08.20.30.jpg


2019-03-31 08.19.20.jpg


Bin gespannt, welchen Platz ihr in DL erreicht habt.

73 Michael
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 759
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 20:34


Zurück zu Kurzwelle/UKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast