Keyer mit Speicherung

Keyer mit Speicherung

Beitragvon 1CW-Funker » Mo 17. Apr 2023, 11:10

Keyer mit Speicherfunktionen, Bastelarbeit.

Erfinder der Option, ein US-Amateur.
Veröffentlichte Schaltplan und Bedienungsanleitung vor vielen Jahren in der CQ-DL, darüber hinaus Preis und Bezugsmöglichkeit des Shop's in
der USA.
Ich machte Gebrauch davon, bestellte und kaufte diesen Bausatz.
Dieser enthielt aber nur die vorgefertigte Platine mit dem Hauptelement: dem Mikrokontroller
MC 68HC705C8A.
Die übrigen Bauteile nach Schaltplan waren selbst beizustellen. Außerdem die Anfertigung des Gehäuses.
Das Gerät besitzt 4 zu speichernde Kammern mit Drucktasten. In die mit der Morsetaste individuell Texte eingegeben und abgespeichert werden können.
Auf Druck einer der 4 Tasten, wird der gespeicherte Text an die CW-Buchse des
Transceivers übertragen und gesendet. Großer Vorteil im Contest-Betrieb, die Stationsdaten müssen nicht laufend wiederholt werden,
die hat man gespeichert vor sich.
Das Gerät eignet sich auch gut für Morsekurs und Übungen.
Die Idee für dieses Gerät entstand zu einer Zeit, als der Gebrauch von Paddle-Tasten noch nicht sehr verbreitet war. Heutige
Transceiver können sowohl mit einer Hub- als auch mit einer Paddle-Taste bedient werden.
keyer1.JPG

keyer2.JPG

keyer3.JPG


73 Karl DJ4CE
1CW-Funker
 
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Mär 2023, 10:41

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron