Neuer Raspberry Pi Zero für $5

Neuer Raspberry Pi Zero für $5

Beitragvon DH3RW_Werner » Di 1. Dez 2015, 23:39

.
Der neue "ZERO" soll nur $5 kosten, ist kleiner als Modell "B"
aber mit einer Taktrate von 1GHz 40 - 60 % schneller;

Mehr darüber hier:
http://makezine.com/2015/11/25/raspberry-pi-announces-5-computer-model-zero/?utm_source=MakeNewsletter+20151131&utm_medium=email&utm_term=&utm_content=image&utm_campaign=newsletter

P.S. Bei dem Preis werde ich mir endlich auch einen leisten können.
.
DH3RW_Werner
 

Re: Neuer Raspberry Pi Zero für $5

Beitragvon DL3NDD » Mi 2. Dez 2015, 14:34

DH3RW_Werner hat geschrieben:.
P.S. Bei dem Preis werde ich mir endlich auch einen leisten können.
.


...wenn´s nicht reicht, leg ich was dazu ;)

Interessant, habe es mir mal angeschaut.

Aber: kein Netzwerkzugang (LAN)... eigentlich unbrauchbar für mich.

Man könnte über die Micro-USB Schnittstelle einen Wlan Stick anschließen,
dazu braucht es aber einen USB zu Micro USB Adapter und ein Wlan Stick (20 Euro)
dann die GPIO Steckleiste und noch so Peripherie.

Aber durch die Größe (Kleinheit) gibt es bestimmt Spezialanwendungen.
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 722
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34


Zurück zu Computer Hardware-Anwendungen-Programmierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron