Multiband Dipol fullsize 10-80m

Multiband Dipol fullsize 10-80m

Beitragvon DL3NDD » Fr 5. Mai 2023, 17:15

Wolfgang DL6NBR † und ich haben mal vor etwa 25 Jahren ein kleines Antennenprojekt
durchgezogen.
Einen Multibanddipol (Draht) für alle Bänder als Reiseequipment.

Um es vorneweg zu sagen...es machte mehr Arbeit als gedacht, aber funktioniert einwandfrei.
2023-04-30 10.57.53 Kopie.jpg
Porzellan/Keramik? Isolatoren, Gründerzeit


Die Funktionsweise ist schnell ersichtlich...für 80m sind alle Verbindungen geschlossen (Steckkontakte Autozubehör).
2023-04-30 11.21.01 Kopie.jpg
auf unserem B04 Portabelstandort


Wolfgang hat diese Antenne auf div. Inselhoppings im Mittelmeer benutzt...einmal, ich kann mich gut erinnern, 2 Tage auf 10m, 2 Tage auf 12m qrv...usw.
Es muss ja jedesmal die Antenne abgelassen werden, um das Band zu wechseln :!:

Zuletzt habe ich diese Antenne vor 20 Jahren bei einem Kanada Trip mit RV betrieben, seitdem lag sie hier im Keller.
DSC00513.jpg


Jetzt wieder rausgekramt, mit einem neuen 1kw Balun (für normale Leistung) versehen und
mal auf unserer Funkwiese in Betrieb genommen...
2023-04-30 11.43.12 Kopie.jpg
Beispiel: 40m Band


auch als Bastekprojekt zu empfehlen evtl. auch nur für die Kürzeren Bänder17-15-12-10m

73 Michael DL3NDD
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 906
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron