Fensterklemmantenne 2m/70cm optimieren

Fensterklemmantenne 2m/70cm optimieren

Beitragvon DL3NDD » Di 19. Mär 2024, 17:03

Bei gelegentlichem Fahrzeugwechsel oder auch wenn man kein Loch ins schöne
Auto bohren kann/will, wird immer gerne eine Fensterklemmantenne verwendet.

Seit einiger Zeit fahre ich damit rum, geht auch, aber so richtig zufrieden (2m/70cm Strahler) war ich nicht.
Diese Art von Antenne hat auch keine direkte Masse zur Karosse..evtl. etwas induktiv.

Ich habe etwas Kupferdraht genommen, in der Mitte abisoliert...den Klemmfuß in der Klemmfalte oben
lackfrei gemacht (s. Foto)...und Fenster hochgefahren.
Der Draht verschwindet fast vollkommen, Fenster mach auch keine Windgeräusche.
klick zum Vergrößern
klemm1.jpg

klemm2.jpg


Test, selbe Fahrzeugposition, selber Zeitpunkt:
Vorher: Ein Relais (hier 2m) in der Umgebung, aus meinem Hof NICHT auftastbar und hörbar.
Nachher: Relais läßt sich auftasten, Hörbar (angerauscht) etwa S1.

also versucht es mal, Kosten Null, Arbeitszeit 15 Minuten...freu mich über evtl Bestätigungen oder Hinweise
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 905
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34

Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron