Satellit entdeckt1

Amateurfunk B04

Moderator: DG1IUK

Satellit entdeckt1

Beitragvon DO1JSA » Di 30. Jan 2018, 14:50

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 53799.html

Deutlich interessanter als Kindergarten-Gezänk!
DO1JSA
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 10:19

Re: Satellit entdeckt1

Beitragvon DL3NDD » Di 30. Jan 2018, 16:15

Danke Jürgen für Info.
Immer faszinierend, zu welchen Leistungen manche Funkamateure fähig sind.

Andere Artikel zu dem Thema sprechen von SCOTT TILLEY Amateur Astronom.
Ich habe mal weitergeforscht, und er ist tatsächlich auch Funkamateur.
Aber selbst hier hat sich die ARRL in ihrem Artikel vertan mit dem Rufzeichen VA7TIL. :?:
http://www.arrl.org/news/view/canadian- ... -satellite

Nach qrz.com sollte es VA7LF sein.

Aber vielleicht hat sich auch was geändert und wurde dort nicht aktualisiert.
Spielt aber auch keine Rolle.
Ich hab mal nachgeschaut, hatte mit beiden Calls noch kein QSO ;)

Nachtrag: in der Kanadischen Rufzeichenliste steht er mit zwei Calls drin, nasowas. Allerdings VE7TIL....nicht VA
til.jpg
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 707
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 21:34


Zurück zu Forum OV B04 Aschaffenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast