Andi Pohl - DD8IL - sk

Amateurfunk B04

Moderator: DG1IUK

Andi Pohl - DD8IL - sk

Beitragvon DL1NUS » Fr 20. Mär 2020, 19:46

Unser früheres OV-Mitglied Andi Pohl, DD8IL, ist am Dienstag
plötzlich und unerwartet im Alter von 50 Jahren an den Folgen
eines Herzinfarktes an seinem Arbeitsplatz bei Wimo verstorben.

Andi kam zu den Anfangszeiten des Internets aus dem Badischen nach
Hörstein. Nach ein paar Jahren als Mitglied in unserem Ortsverband
kehrte er wieder in seine Heimat zurück. Er war ein begeisterter Funk-
amateur, was schon aus der Ferne an den Antennen auf seinem Auto erkennbar
war. Letztendlich konnte er sogar sein Hobby zum Beruf machen. Seit 2015
war DD8IL einer der beiden stellv. Distriktsvorsitzenden des Distriktes A.
In Weinheim auf der UKW-Tagung war er jedes Jahr als Helfer anzutreffen.
Dort hatten wir im letzten Jahr noch ein längeres Gespräch über seine
Zeit bei B04.

Quellen:

https://m.facebook.com/wimo.antennas/po ... 0785119456

http://www.darc.de
DL1NUS
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 06:08

Zurück zu Forum OV B04 Aschaffenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste