Laika Award 2020

Moderator: DL7NDS

Laika Award 2020

Beitragvon DL7NDS » Fr 6. Nov 2020, 18:05

Das Concero Radio Team (Italien) veranstaltet vom 02.11.2020-08.11.2020 den "LAIKA AWARD 2020" zum Gedenken an die erste Hündin im Weltall.

Die Ausschreibung ist hier zu finden: http://www.crt.red/diplomi/laika-award-2020/

GL ES 73 de DL7NDS
DL7NDS
 
Beiträge: 27
Registriert: So 10. Apr 2016, 11:14
Wohnort: JN49MX

Re: Laika Award 2020

Beitragvon DL3NDD » So 8. Nov 2020, 16:32

Die Hündin Laika war das erste von Menschen in die Umlaufbahn beförderte Lebewesen im Jahr 1957.
Das vielbeachtet Ereignis hat aber auch seine grausame Schattenseite gehabt, was
der Öffentlichkeit erst sehr spät bekannt wurde.
IMG_0018.jpg
Besuch in der Sowjetunion 1988

Bei meinem Besuch der "Ausstellung der volkswirtschaftlichen Errungenschaften der Sowjetunion" in Moskau 1988
war auch so eine Box für den Hund ausgestellt.
Auf die Frage an unseren deutschsprechenden Begleiter (KGB? :-) )bekamen wir die Antwort,
die Hündin wäre friedlich nach ein paar Tagen an Sauerstoffmangel eingeschlafen.

Tatsächlich hatte Laika einen langandauerten Stress beim Start (extremer Puls) und durch
Konstruktionsfehler erhitzte sich die Kapsel und der Hund wurde "gekocht" und starb wenige Stunden später.

Alle späteren Missionen dieser Art sahen dann die Rückkehr der Tiere vor, was auch wohl funktioniert hat.
IMG_0012.jpg

Die Sowjets wählten später Hunde mit hellem Fell aus, damit diese auf den Kameras besser zu sehen waren.
Synology DS213+ als Web-FTP-und VPN Server, FT2000 SteppIr, homemade PA LDMOS
Benutzeravatar
DL3NDD
 
Beiträge: 833
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 20:34


Zurück zu Contest, Award und Special Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast